Das Marrakech Street Food Festival steht vor der Tür!

/ /

Die erste Ausgabe des marokkanischen Street Food Festivals findet in Marrakesch von 9 bis 10 November 2019 statt. Auf der Speisekarte steht eine Entdeckung oder Wiederentdeckung verschiedener marokkanischer Spezialitäten, ob traditionell oder wiederholt. Dieses erste kulinarische Festival in Marrakesch wird von der Arts & Culture Foundation organisiert und wird mehr als 5000-Leute begrüßen.

Kochbegeisterte können neue Trends in der marokkanischen Küche testen. Auf dem Programm stehen Shows und Verkostungen unter Beteiligung großartiger Köche. Für die Präsidentin der Arts & Culture Foundation, Hafsa Benmchich "Über den Geschmack hinaus ist ein sozioökonomischer Aspekt die grundlegende Grundlage des Street Cooking. In einer Arbeitsstunde pro Tag kann ein beachtliches Einkommen erzielt werden. Das Servieren von Frühstück, Mittag- oder Abendessen mit einem einzigen Gericht für treue Kunden ist eine bedeutende Geldquelle. " In diesem Sinne beleuchtet diese Veranstaltung die Bewegung: Marokkanisches Essen. Berühmte 20-Köche werden geehrt, das Mittagessen für mehr als 5.000-Leute vorzubereiten. Von der mythischen Tanjia bis zum Fleisch, das auf verschiedene traditionelle Arten über den Fischweg nach Marrakech zubereitet wird, werden verschiedene Gerichte serviert.

Ein kleiner Bonus: Die Arts & Culture Foundation wird ein Buch mit dem Titel "Métier: artisan cuisinier" herausgeben, das alle Profile der beliebtesten Köche der alten Medina von Marrakesch, ihre kulinarischen Geheimnisse und überlieferten Rezepte enthält.

Kontakt: 0661648840
E-Mail: s.tazi@whynot-consulting.net
www.whynot-consulting.net

Die Quelle: Gehen Sie in Marrakesch aus