Ein 2. Flughafen in Marrakesch.

/ / Info

Das National Office of Airports (ONDA) will in den nächsten fünf Jahren in den wichtigsten Städten des Landes neue Terminals errichten, um bis 60 2025 Millionen Reisende willkommen zu heißen. Diese neuen Terminals werden somit die Überlastung der Flughäfen verringern und neue Flugverbindungen einführen. So wird am Flughafen Mohammed V in Casablanca ein drittes Terminal für 23 Millionen Passagiere im Jahr 2025 gebaut, verglichen mit 10 Millionen im Jahr 2019; Ein zweiter Flughafen wird in Marrakesch das Licht der Welt erblicken, und der Flughafen Al Massira in Agadir (mehr als 2 Millionen Reisende wurden 2019 begrüßt) wird erweitert und seine Kapazität auf 7 Millionen Passagiere erhöhen.

Quelle: Infomediary

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Aus Sicherheitsgründen ist die Nutzung des reCAPTCHA-Dienstes von Google erforderlich, der Google unterliegt Datenschutz und Nutzungsbedingungen.

Ich stimme diesen Bedingungen zu.